Germania Aktuell

Spielerporträts


bei


Ergebnisse/Tabellen

Herren I     

Herren II     

Herren - Verbandspokal

Herren - Bezirkspokal

Senioren Ü32

A1-Junioren (JTR)

A2-Junioren (JTR)

B1-Junioren (JTR)

B2-Junioren (JTR)

C1-Junioren (JTR)

C2-Junioren (JTR)

D-Junioren

E-Junioren

F-Junioren

Bambini

Wer spielt wann wo?


Abteilungen

Fußball-Junioren

Fußball-Aktive

Fußball-Senioren

Schiedsrichtergruppe

Freizeit- u. Breitensport

Leichtathletik/Lauftreff

Schneesport

Tennis

Volleyball


Vorstandschaft

Vereinssatzung

Vereinslied

Foerderverein

Sponsoren


Statistik

Ewige Bezirksligatabelle

Spielerstatistik  

Torschützenstatistik  

Gesamtstatistik

2000-dato

1990-1999

1980-1989

1970-1979

1960-1969

1950-1959

1946-1949

Ehrungen  


Vereinschronik

Vorstandsgalerie

1927-1959

1960-1989

1990-2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017


Wegbeschreibung

Vergnuegliches

Kontakt

Impressum

Disclaimer


-Download 

Vereinssatzung

Mitgliedsantrag

Beitragsordnung

Spendenbescheinigungen  

Jahresberichtsheft 2016

Jahresberichtsheft 2015

Jahresberichtsheft 2014

Jahresberichtsheft 2013

Jahresberichtsheft 2012

Jahresberichtsheft 2011

Jahresberichtsheft 2010  

Jahresberichtsheft 2009

Jahresberichtsheft 2008ah

Jahresberichtsheft 2007

Jahresberichtsheft 2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


STATISTIK

1960 - 1969


 

1959/60

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Richard Klein, Anton Waldenmaier
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSV Essingen 

  3:0   3:1

- TSV Heubach 

  1:3   1:1
- TV Bartholomä   2:1   3:3
- TSV Westhausen   1:0   1:3
- SV Hussenhofen   2:5   0:4
- TSGV Rechberg   6:0   0:2
- TSG Hofherrnweiler   2:1   0:1
- SG Bettringen   1:4   1:2
- FC Schloßberg   3:1   1:1
-  SV Ebnat   3:0   1:4
- TSV Mutlangen   1:1   2:4
- TSGV Waldstetten   1:2   3:1
- TV Bopfingen   1:2   1:3
 

Punkte: 

22:30   15:11   7:19

Tore: 

45:46   28:20   17:26
 
Siege:  9   7   2
Unentschieden:  4   1   3
Niederlagen:  13   5   8

 

Abschlusstabelle:  

10. Platz

Meister/Aufsteiger:   Hussenhofen (43:9)
Absteiger:  

Rechberg (7:45), 

Westhausen (15:37)

 

 

 

1960/61

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Richard Klein, Hans Krauß
Trainer: Gebhard Bläse sen.
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSV Essingen 

  1:0   1:9

- TV Lindach 

  1:3   1:3
- FC Schloßberg   2:1   1:0
- TSG Hofherrnweiler   0:1   0:4
- SV Ebnat   3:1   2:3
- TSV Bartholomä   4:1   1:5
- TSV Heubach   1:3   1:1
- SV Rehnenhof   1:0   2:1
- TSV Mutlangen   3:2   3:2
-  TV Bopfingen   4:2   1:1
- SG Bettringen   4:4   3:1
- SF Lorch   1:3   1:5
- TSGV Waldstetten 3:2 5:4
- FC Oberkochen   1:1   2:2
 

Punkte: 

31:25   18:10   13:15

Tore: 

53:65   29:24   24:41
 
Siege:  13   8   5
Unentschieden:  5   2   3
Niederlagen:  10   4   6

 

Abschlusstabelle:  

5. Platz

Meister/Aufsteiger:   Oberkochen (43:9)
Absteiger:  

Lindach (23:33), 

Mutlangen (17:35)

Schloßberg (13:43)

 

 

 

1961/62

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Richard Klein, Franz Klein, Hans Krauß
Trainer: Gebhard Bläse sen.
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSV Heubach 

  0:1   5:2

- TSG Hofherrnweiler 

  1:1   0:2
- SV Ebnat   1:2   2:2
- FC Stern Mögglingen   1:0   3:2
- SV Rehnenhof   1:1   1:0
- FV 08 Unterkochen   2:0   0:1
- TSGV Waldstetten   4:2   0:4
- TSV Wasseralfingen   4:2   8:0
- TSV Westhausen   1:1   1:7
- TSV Bartholomä   1:4   1:3
- SG Bettringen 0:2 1:0
- TV Bopfingen   4:0   2:2
- TSV Essingen   2:1   0:1
- SF Lorch   2:1   2:1
 

Punkte: 

31:25   17:11   14:14

Tore: 

50:45   24:18   26:27
 
Siege: 13   7   6
Unentschieden:  5   3   2
Niederlagen:  10   4   6

 

Abschlusstabelle:  

3. Platz

Meister/Aufsteiger:   Bettringen (38:18)
Absteiger:  

Bopfingen (24:30), 

Bartholomä (22:32)

 

 

1962/63

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Richard Klein, Franz Klein, Hans Krauß
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- FV 08 Unterkochen 

  2:0   1:1

- TSV Wasseralfingen 

  3:2   2:0
- SV Rehnenhof    1:1   1:1
- SF Lorch    1:6   0:2
- FC Stern Mögglingen   3:5   1:6
- TSV Essingen   3:4   0:2
- SV Ebnat   4:2   2:3
- TSV Großdeinbach   8:2   2:3
- FC Schloßberg   8:1   3:2
- Spfr. Schwäbisch Gmünd   0:1   2:1
- TSG Hofherrnweiler  1:0 2:0
- TSV Heubach    0:5   1:5
- TSV Westhausen   1:1   2:2
 

Punkte: 

25:27   14:12   11:15

Tore: 

54:58   35:30   19:28
 
Siege: 10   6   4
Unentschieden:  5   2   3
Niederlagen:  11   5   6

 

Abschlusstabelle:  

7. Platz

Meister/Aufsteiger:   Wasseralfingen (39:13)
Absteiger:  

Schloßberg (19:31), 

Spfr. Gmünd (18:32)

 

 

 

1963/64

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Anton Waldenmaier, Geirg Wanner, Ernst Hackl
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSV Westhausen

  0:0   0:4

- SV Ebnat 

  3:3   0:0
- TV Bopfingen    6:1   0:3
- TSV Großdeinbach    2:3   1:1
- FC Stern Mögglingen   4:0   1:2
- SG Bettringen    3:0   2:3
- TSV Heubach    1:2   1:3
- TV Lindach   0:3   3:8
- TSV Essingen   2:4   1:2
- TSG Hofherrnweiler   1:2   1:2
-  SF Lorch 1:2 3:4
- FV 08 Unterkochen    0:2   3:2
- SV Rehnenhof    3:0   2:3
 

Punkte: 

14:38   10:16   4:22

Tore: 

45:59   27:22   18:37
 
Siege: 5   4   1
Unentschieden:  4   2   2
Niederlagen:  17   7   10

 

Abschlusstabelle:  

14. Platz

Meister/Aufsteiger:   Heubach (37:15)
Absteiger:  

Bargau (14:38)

 

 

 

1964/65

Kreisliga A (damals: B-Klasse)

Spielleiter:  ?
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- FC Alfdorf   1:0   5:3
- TSG Rechberg   4:0   1:1
- FC Spraitbach   1:1   4:2
- Spfr. Schwäbisch Gmünd   5:3   1:4
- TSV Leinzell   5:3   1:0
- FC Eschach   5:2   2:2
- VfL Iggingen   5:1   0:0
- TSV Mutlangen   2:0   2:2
- TSV Bartholomä   3:2   4:0
- TSV Böbingen   0:0   2:1
- TV Herlikofen 4:0 0:2
- TSF Gschwend   3:1   4:1
- TSV Ruppertshofen 4:1 3:0
- SV Göggingen   0:1   3:1
 

Punkte: 

44:12   24:4   20:8

Tore: 

74:34   42:15   32:19
 
Siege: 19   11   8
Unentschieden:  6   2   4
Niederlagen:  3   1   2

 

Abschlusstabelle:  

1. Platz

Meister/Aufsteiger:   Bargau (44:12)
Absteiger:  

Gschwend (20:36)

Iggingen (17:37)

 

 

 

1965/66

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  ?
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- SV Rehnenhof 

  1:0   2:0

- VfL Gerstetten 

  1:0   1:2
- TV Neuler     2:2   0:4
- TSB Heidenheim     0:3   3:5
- FV Sontheim/Brenz    4:0   1:1
- TSG Hofherrnweiler 2:1 3:5
- TSG Schnaitheim     2:3   1:2
- TV Bopfingen    3:1   1:3
- TSV Essingen    0:0   1:2
- TSV Herbrechtingen   3:2   0:0
- SG Bettringen   1:4   5:3
- TSV Gussenstadt  4:0 3:1
- SF Lorch     3:3   1:1
- TSV Westhausen 2:1 5:3
- TV Lindach 1:2 1:3
- VfB Bächingen 0:1 1:3
- SV Mergelstetten 3:1 0:4
- FC Stern Mögglingen 1:1 2:2
- FVV Wasseralfingen   3:2   4:3
 

Punkte: 

38:38   24:14   14:24

Tore: 

68:75   33:27   35:48
 
Siege: 15   10   5
Unentschieden:  8   4   4
Niederlagen:  15   5   10

 

Abschlusstabelle:  

10. Platz

Meister/Aufsteiger:   Schnaitheim (62:14)
Absteiger:  

Gussenstadt (33:43), Bopfingen (25:51), Essingen (23:53), Wasseralfingen (23:53)

 

 

 

1966/67

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Siegfried Rieg, Ernst Hackl
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSB Heidenheim 

  2:1   0:0

- FV Sontheim/Brenz  

  1:1   2:1
- TV Neuler     1:1   1:7
- SF Lorch    0:1   0:3
-  SV Ebnat   4:1   1:4
- VfL Gerstetten  1:0 0:4
- TSG Hofherrnweiler    0:2   2:3
- TV Lindach     1:0   2:2
- TSV Westhausen    2:0   2:4
- TSV Heubach    0:1   0:4
- VfB Bächingen    2:2   3:0
- SG Bettringen  2:4 0:5
-  SV Mergelstetten   1:2   1:6
- VFL Heidenheim II 2:1 1:1
- FC Stern Mögglingen 2:1 2:3
- Spfr. Schwäbisch Gmünd 3:1 1:2
- SV Rehnenhof  1:1 0:2
- TSG Giengen 2:1 0:2
- TSV Herbrechtingen   1:3   2:4
 

Punkte: 

27:49   20:18   7:31

Tore: 

47:83   27:26   20:57
 
Siege: 10   8   2
Unentschieden:  7   4   3
Niederlagen:  21   7   14

 

Abschlusstabelle:  

18. Platz

Meister/Aufsteiger:   Bettringen (55:19)
Absteiger:  

Bächingen (30:46), Sontheim (27:49), Bargau (27:49), Lindach (23:49), Westhausen (16:56)

 

 

 

1967/68

Kreisliga A (damals: B-Klasse)

Spielleiter:  Siegfried Rieg, Ernst Hackl, Manfred Baier
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- TSGV Rechberg    4:3   2:0
- FC Normannia Gmünd II   3:1   1:3
- TV Straßdorf    1:0   2:3
- TSGV Waldstetten    3:1   2:1
- FC Alfdorf    3:2   2:3
- FC Spraitbach    3:0   5:2
- TSV Leinzell    1:0   1:2
- TSV Mutlangen   5:1   3:1
- SV Göggingen    3:0   2:2
- TSV Bartholomä   2:0   1:1
- SV Hintersteinenberg  4:1 1:2
- FC Eschach   2:0   0:1
- TV Herlikofen 3:0 3:2
- TV Lindach   3:1   2:0
 

Punkte: 

42:12   28:0   14:14

Tore: 

65:33   40:10   25:23
 
Siege: 20   14   6
Unentschieden:  2   0   2
Niederlagen:  6   0   6

 

Abschlusstabelle:  

1. Platz

Meister/Aufsteiger:   Bargau (44:12)
Absteiger:  

Straßdorf (19:35)

Göggingen (11:45)

 

 

 

1968/69

Bezirksliga (damals: A-Klasse)

Spielleiter:  Ernst Hackl
Trainer: ?
 
Gegner im Ligabetrieb  

Heim

 

Ausw

- Spfr. Schwäbisch Gmünd 

  5:3   1:3

- TSG Schnaitheim   

  1:2   2:1
- VfR Aalen     2:1   1:1
- FV Burgberg    5:1   0:3
-  SV Ebnat   1:2   1:2
- TSV Ellwangen   1:2 1:3
- VfL Gerstetten     1:4   1:5
- TSG Giengen     2:5   2:2
- VFL Heidenheim II    3:2   2:0
- FV Sontheim/Brenz     3:1   0:1
- TSG Hofherrnweiler    2:1   0:4
- FV 08 Unterkochen  2:5 1:2
-  SV Unterschneidheim    3:2   0:0
- FC Oberkochen 1:1 2:1
- SV Mergelstetten 3:1 2:1
- TSV Heubach 1:0 1:2
- TSV Großdeinbach   1:2   3:1
 

Punkte: 

32:36   19:15   13:21

Tore: 

57:67   37:35   20:32
 
Siege: 14   9   5
Unentschieden:  4   1   3
Niederlagen:  16   7   9

 

Abschlusstabelle:  

12. Platz

Meister/Aufsteiger:   Oberkochen (50:18)
Absteiger:  

Unterschneidheim (29:39), Großdeinbach (29:39), Heidenheim (26:44), Mergelstetten (18:50), Sportfreunde GD (17:51)

 

 

 


Für das Zurverfügungstellen der hier veröffentlichten Fotos bedanken wir uns bei der Gmünder Tagespost und der Rems-Zeitung.


11.04.2018 - Hoffnung nach deutlichem Derbysieg


31.03.2018 - Zwischenhoch von kurzer Dauer


24.03.2018 - Waldstetten dominiert das Derby (Fotos: GT)


17.03.2018 - FCB blamiert sich in Hofherrnweiler (Foto: GT)


07.03.2018 - Happy Birthday, Eugen Pfeiffer!


04.03.2018 - FCB startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde (Foto: SWP)


04.03.2018 - Schwach bei Mögglinger Standards (Foto: GT)


20.02.2018 - FCB verdient sich Remis beim FCN (Foto: RZ)


03.02.2018 - 2:5-Niederlage gegen Verbandsligisten Essingen (Foto: GT)


19.01.2018 - Rainer Wamsler wird 80


13.01.2018 - Vorzeitiges Aus bei der Stadtmeisterschaft (Foto. GT)


12.01.2018 - Tennis Herren 30 bei der Sportlerehrung


10.01.2018 - Herzlichen Glückwunsch, Arno Lingnau!


05.01.2018 - Turniersieger beim SV Lautern


01.01.2018 - Farbenfrohes Feuerwerk zum Start ins Jahr 2018


30.12.2017 - Platz zwei in Bettringen


24.12.2017 - Frohe Weihnachten!


10.12.2017 - Herzlichen Glückwunsch, Sepp!


05.12.2017 - Marianne Wanner wird 70


02.12.2017 - Nikolausfeier von TVB und FCB


01.12.2017 - Kinderskikurse des SZ Hau Heggle


23.11.2017 - Ehrenamtspreis des DFB für Hubert Barth


19.11.2017 - Remis in Frickenhausen (Foto: NNZ)


11.11.2017 - Glückwunsch zum 40. Geburtstag


06.11.2017 - Ehrenrat Alois Bolsinger verstorben


06.11.2017 - Luise Stampfer wird 70


05.11.2017 - Happy Birthday, Rudi Abele!


04.11.2017 - D-Junioren sind Staffelsieger


01.11.2017 - Ex-Vorstand Baumhauer wird 50


31.10.2017 - Keeper Mete Adabas im Schwabenalter


29.10.2017 - Remis gegen Dritten Weilheim (Foto: GT)


15.10.2017 - Auswärtssieg beim FV 09 Nürtingen (Foto: NNZ)


15.10.2017 - Endlich ein Sechs-Punkte-Wochenende

(Fotos: S. Singer, TSV Buch)


 

 letzte Aktualisierung: 

 Donnerstag, 19. April 2018 20:59:42